Verein "Das Zusammenleben" e. V.
Integrationshilfe für Migranten
Startseite Aktuelles Küche Nähestube Veranstaltungen Tätigkeiten Medien Über uns Kontakt/Impressum

Unsere Tätigkeiten
Vereinsarbeit

Gruppenarbeit

Projekte

  Projekte
Mai 2018 - April 2019  
Projekt "Interkultissimo". Ein kulinarisches Projekt von MigrantInnen in und um Freital. (Artikel 1 hier lesen)
(Artikel 2 hier lesen)
Oktober - Dezember 2017  
Projekt "Wir in Freital".
Stricken und Häkeln für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund. (Hier volle Information lesen)
April 2017 - März 2018  
Projekt "Schneidern und Nähen - Aller Anfang muss nicht schwer sein!"
...(volle Information hier lesen)
August - Dezember 2017   
Projekt Multiplikatorenschulungen in der Integrationsarbeit 2017.
Altersunabhängige Multiplikatorenschulungen Vereins- und Projektmanagment.
5 Schulungen zu den Themen:
  • Mehr Erfolg bei der Integration durch Entwicklung der Persönlichkeit
  • Strategie und Ethik in der Kommunikation
  • Non-Profit-Management
  • Buchhaltung und Steuern im Verein
  • Personalwesen und Organisation
  (Fotos 2017)
März - Dezember 2017  
Projekt „Begegnungen mit den 5 Weltreligionen – Christentum, Judentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus“ ...(Flyer hier lesen)
Am 10.03.207 begann unser Projekt über die 5 Weltreligionen.
Wir starteten mit einem sehr interessanten Workshop über das Judentum und Christentum. Nach einer kurzen Einführung durch die Projektleiterin Grit Zeibig, übernahm die Referentin Christine Oliwkowski das Wort...
(weiter hier lesen)

Am 25.4.2017 führten wir unsere 2. Exkursion durch.
Zum Thema Christentum, besuchten wir die katholische Hofkirche, die Kathedrale S. Trinitatis, in Dresden. Wir erfuhren Interessantes über die Entstehung der Kirche, die Entwicklung und geschichtliche Zusammenhänge und Details zwischen der katholischen Religion, der Kirche und den sächsischen Kurfürsten...
(weiter hier lesen)

Im Rahmen unseres Projektes „Begegnungen mit den 5 Weltreligionen – Christentum, Judentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus“ besuchten wir am 08.09.2017 das Chinesisch-Deutsche Zentrum e.V. in Dresden... (weiter hier lesen)
01.09.2016 - 31.08.2018  
Projekt "Gedächtnisschule". Demenzprävention UND Migration. (volle Information hier lesen) (Termine 2018)
Jahr 2016  
Projekt "Multiplikatorenschulungen in der Integrationsarbeit 2016".
Alle 5 Multiplikatorenschulungen waren mit reichlichen 20 TeilnehmerInnen sehr gut besucht.
Die ausgebildete Psychologische Beraterin, Personal Coach und Dozentin, Nadja Grigorenko referierte alle Schulungen. Sie informierte allumfassend zu den vorgegebenen Themen. Auch darüber hinaus nahm sie sich Zeit für Fragen und Anregungen. Sie stellte den TeilnehmerInnen Aufgaben zu den verschiedenen Wissensgebieten und wertete die Ergebnisse aus.
Beim gemeinsamen Mittagessen führten die TeilnehmerInnen angeregte Gespräche und lernten sich besser kennen...

(weiter lesen) (Fotos 2016)
Jahr 2016 - 2017  
Projekt "Kreative Ferien".
Begeisterte Kinder in den Herbstferien im „Das Zusammenleben“ e.V.
In der ersten Herbstferienwoche 2015 wurde es fröhlich und turbulent im Schumannklub, der Dresdner Straße 162. 13 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 9 Jahren verbrachten „Kreative Ferien“ im „Das Zusammenleben“ e.V. ... (weiter lesen), (Fotos)


Kreative Ferien – Herbstferienwoche 04.10. - 07.10.2016
Die erste kreative Ferienwoche 2016 liegt nun schon hinter uns. Unter dem Motto „Natur erleben. Kultur erlernen.“ haben wir mit den teilnehmenden Kindern einen aufregende Woche verbracht... (weiter lesen) (Fotos)

Kreative Ferien – Winterferienwoche 13.02. - 17.02.2017
In der ersten Winterferienwoche trafen sich 13 GrundschülerInnen im Verein „Das Zusammenleben“ um eine Woche lang Theaterluft zu schnuppern und einmal selbst auf der Bühne zu stehen... (weiter lesen)(Fotos)
Ab Jahr 2014  
Projekt "Keine Angst vorm Wasser" – Schwimmkurs für nichtschwimmende Frauen mit Migrationshintergrund und Einheimische.
Im September 2013 hat der Landessportbund Sachsen (LSB) mit dem Programm „Integration durch Sport“ einen Schwimm- und Sprachkurs für Erwachsene Migrantinnen, Migranten und Einheimische organisiert. ...(weiter lesen)
Ab Jahr 2012  
Projekt „Alltagsbegleitung für Senioren - Das Alter aktiv genießen".
Seit Februar 2012 wird in unserem Verein das Projekt „Alltagsbegleitung für Senioren“ durchgeführt. Dieses Projekt ist von Europäischen Sozialfonds finanziert und für Sie kostenfrei... (weiter lesen), (Fotos) (Flyer hier lesen)
   
Projekt "Fremde in Freital – Zwangsarbeit im Nationalsozialismus"
Fremde in Freital – ausländische Arbeitskräfte im Nationalsozialismus. Die Stadt Freital war während des gesamten Verlaufs des Zweiten Weltkrieges eines der wichtigen Orte für die Rüstungswirtschaft im Dritten Reich. Ab 1939 wurden in Betrieben der Stadt ausländische Arbeitskräfte eingesetzt – der Großteil waren die Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene aus Osteuropa – die bis zuletzt im Arbeitseinsatz waren. Am Kriegsende bildeten die Ausländer durchschnittlich über 50 % der Arbeitskräfte in vielen freitaler Betrieben... (weiter lesen)
   
LAP-Projekt „Interreligiöses und interkulturelles Lernen“
Im Rahmen des LAP-Projektes „Interreligiöses und interkulturelles Lernen“ des „Das Zusammenleben“ e.V. Freital fanden und finden Veranstaltungen statt, an denen sich VertreterInnen verschiedener Nationalitäten und religiösen Stände beteiligen. ... (weiter lesen)
     
Zurük zur Startseite